Startseite / WhatsApp Tipps Tricks iPhone Android / WhatsApp Text formatieren – Kursiv – Fett – Durchgestrichen

WhatsApp Text formatieren – Kursiv – Fett – Durchgestrichen



Für die jenigen, die gerne Nachrichten schreiben und sich noch mehr austoben möchten, bietet WhatsApp die Möglichkeit der Textgestaltung. Die Texte können dann mit „Fettschrift, Kursivschrift, Durchgestrichen“ aufgepeppt werden. Mit ein paar einfachen Tricks kann man den Text, ähnlich wie in „Word“ gestalten. Dadurch bekommt jede Nachricht ihre eigene persönliche Note oder ihren persönlichen Ausdruck des Verfassers.



WhatsApp Text formatieren

Für die jenigen, die noch etwas ausgefallenes mit Ihren Nachrichten anstellen wollen, die können in „Monospace“ , einer Schreibmaschinen ähnlichen Schrift schreiben.
Dafür gibt es zwei Vorgehensweisen und diese zeigen wir Euch hier und jetzt:

Um diese Funktion auszurufen gehen die jenigen , die Android haben, auf die Menüpunkte und die jenigen, die IOS haben, gehen dann auf B/U.

Die einfachere Methode:

1) Ihr schreibt ganz normal Euren Text und tippt dann ein Wort länger an, das Wort wird dadurch markiert. Das geht auch für mehrere Wörter
2) Danach geht Ihr auf die Menüpunkte bzw. auf B/U
3) Anschließend habt Ihr die Möglichkeit zwischen Fett, Kursiv, Durchgestrichen oder Monospace zu wählen.

Die andere Methode ist, den Text schon während der Eingabe zu formatieren. Für diese Methode müsst Ihr folgende Zeichen benutzen *, _, ~. Und wie das geht wird Euch hier gezeigt.

Für Fett:

1) Text normal verfassen
2) Die Wörter/ die Sätze, die in Fett geschrieben werden sollen, müsst Ihr in Sternchen setzten ( z.B. *Fett*)
3) Danach erscheint das Wort/ der Satz als Fett geschrieben




Für Kursiv:

1) Text verfassen
2) Die Wörter/ die Sätze, die Kursiv sein sollen, setzt Ihr zwischen zwei Unterstriche ( z.B. _ Kursiv_)
3) Das Wort/ der Satz erscheint als Kursiv

Für Durchgestrichen:

1) Text tippen
2) Das Wort/ den Satz müsst Ihr jetzt zwischen zwei Tilde-Symbole setzen ( z.B. ~Durschgestrichen~)
Dieses Symbol findet Ihr bei den Sonderzeichen
3) Das Wort/ der Satz erscheint dann als Durchgestrichen

Für Monospace:

1) Text eingeben
2) Die Wörter/ die Sätze, die hervorgehoben werden sollen, müsst Ihr zwischen zwei Accent Grave setzen ( z.B. ` Monospace ` )
Dieses Symbol findet Ihr auch bei den Sonderzeichen
3) Danach erscheint das Wort/ der Satz in einer “ Schreibmaschinenschrift“

Damit alle Eure Kontakte , die von Euch formatierten WhatsApp Nachrichten auch korrekt lesen bzw. empfangen können, brauch jeder Empfänger die aktuellste Version von WhatsApp. Aber auch Ihr als Verfasser der Nachrichten braucht diese Version. Dies kann man über Google Play ( für Android ) oder über App Store ( für IOS ) aktualisieren.

Über den Autor Goldiagnes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.